Esi ist euch sicher nicht entgangen, dass sich die Schlagzahl in unserem Blog stark verringert hat. Im gleichen Maß hat sich unsere Stundenzahl bei den Eigenleistungen erhöht, so dass ich Abends zur Zeit meistens keine Lust habe, mich noch an den Rechner zu setzen. Deshalb, im Überblick, die Letzten Wochen: Wir haben inzwischen eine Gepflasterte Einfahrt. l-20060623p1000692.jpg Die Malerarbeiten sind zu 99% fertig. Mein Vater hat dafür - wie schon für den Spitzboden - fast seine gesammte Freizeit geopfert. Morgen wird warscheinlich der Rest gepinselt. l-20060623p1000829.jpg l-20060623p1000835.jpg Der Strom kommt inzwischen aus der Steckdose und das Wasser aus dem Wasserhahn. Lediglich der Zähler für die Wärmepumpe fehlt noch. Im OG liegt das Parkett, nächste Woche soll die Endbehandlung erfolgen. Auch das Parkett im EG (Wohnzimmer soll nächste Woche kommen. Da es sich dabei um Mehrschicht-Parkett handelt, ist es nach dem Verlegen sofort fertig. Auf dem Spitzboden haben wir Laminat verlegt. Die Wände werden wir erstnach dem Einzug fertig machen. Für den Umzug wird der Spitzboden als Zwischenlager für unser Zeug gebraucht. l-20060623p1000610.jpg Es fehlen noch die Innentüren und die Abdeckungen der Steckdosen. Mit Jörg, dem schrägen Schwager, muss ich noch die Dosen für Telefon, Fernsehen und Netzwerk einbauen. Unser Kaminofen steht auch schon an seinem Platz l-20060623p1000706.jpg Ruth ist derweil intensiv mit dem Packen beschäftigt. Die ersten Kartons sind bereits auf dem Spitzboden abgestellt. Am 8.7. soll umgezogen werden.